Balloon Safari – Erlebe Südafrikas Natur aus der Luft

Was ist das Must-Do in Südafrika? Natürlich eine Safari! Kein Mensch fährt nach Südafrika ohne eine Safari zu machen!
Aber wie wäre es mal mit etwas Ungewöhnlichem?
Wie wäre es durch Südafrikas Lüfte zu fliegen und seine einzigartige Landschaft von oben zu bestaunen?
Wie wäre es mit einer Balloon Safari?
Wir finden, dass wir diese besondere Erfahrung unbedingt erleben möchten und haben deshalb eine Balloon Safari mit Bill Harrop gebucht!

Balloon Safari mit Bill Harrop

Eine Ballon Safari ist nichts für Langschläfer! Wir haben unser Hotel in Hartbeespoort, was weniger als 30km von Bill Harrop’s Balloon Safaris entfernt ist. Da wir schon um 6:15 Uhr morgens, noch vor Sonnenaufgang, vor Ort sein sollen, ist unsere Anfahrt zum Glück nicht allzu weit. Vom Flughafen O.R. Tambo in Johannesburg sind es ca. 100km. Aber dieses Erlebnis ist auch für Morgenmuffel geeignet, denn wir werden sofort freundlich begrüßt, es gibt Kuchen und Kekse und man hat die Wahl zwischen Kaffee, heißem Kakao oder Tee. Außerdem wurde noch ein kleines Lagerfeuer aufgebaut, von wo aus man der Vorbereitung der Ballons zusehen kann.

Am Lagerfeuer mit einem heißen Kaffee in der Hand kann man bei der Vorbereitung zusehen

Let’s get started!

Wir bekommen ein Safety Briefing und klettern in den Korb. Langsam wandert die Sonne über den Horizont und taucht die morgendliche Landschaft in ein wunderschönes warmes Licht.

Sonnenaufgang

Dann steigen wir hoch in die Luft! Wir bestaunen die Landschaft unter uns und genießen die morgendliche Stille! Die Natur scheint auch erst noch aus ihrem Schlaf zu erwachen!

Hoch in der Luft hört man nichts als Stille

Wir gleiten langsam durch die Lüfte, steigen auf und ab, je nachdem wie viel unser Pilot Brad Feuer gibt!

Die heiße Luft im Ballon bestimmt die Höhe

Obwohl der Himmel wolkenverhangen ist und die Landschaft in einem leichten Nebel liegt, haben wir einen tollen Rundumblick. Wir befinden uns in der Magalies River Region. Begrenzt von der Magaliesberg Range liegt ein ganz besonderes Tal. Hier wurden die frühesten Nachweise und wahrscheinlich der Ursprung der Menschheit vor 2 Millionen Jahren gefunden. Wer mehr zur Wiege der Menschheit erfahren will, kann das Cradle of Humankind Museum besuchen.

Magalies River Region – Ist hier die Menschheit entstanden?

Die Ballonfahrt dauert ca. eine Stunde, wir steigen bis zu einem Kilometer nach oben. Nichts für Leute mit Höhenangst!

Mal sind wir so tief, dass man Tiere in der Wildnis entdecken kann

Oder steigen bis zu einem Kilometer hoch in die Lüfte
Ein Blick nach unten lässt alles winzig erscheinen

Nach einer Stunde setzen wir zur Landung an. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht wie man die Richtung eines Ballons steuert? Ideen? Man lässt sich vom Wind davon tragen! Der Pilot kann durch unterschiedliche Höhen unterschiedliche Winde zur Steuerung nutzen, aber letztendlich entscheidet die Luft wohin sie uns trägt! Und deshalb kann auch nicht der Landeplatz vorhergesagt werden! In unserem Fall landen wir mitten in einer Kuhweide! 😀

Unser Landeplatz liegt auf einer Kuhweide

Natürlich bleibt ein Ballon nicht unbemerkt, die Kinder in der Nähe sind ganz neugierig und wollen sich den riesigen Ballon ansehen.

Für die afrikanischen Kinder ist ein Ballon was ganz Besonderes

Schnell und professionell wird der Ballon wieder eingepackt. Wir genießen derweil ein Sektfrühstück mit unserem Empfangskomitee 😉

Der Ballon wird schnell verladen
Sektempfang auf der Kuhweide

Dann geht es mit dem Bus wieder zurück zum Clubhaus Pavilion, wo ein riesiges Frühstück auf uns wartet.

Clubhaus Pavilion aus der Luft gesehen

Es gibt ein Frühstücksbuffet, was keine Wünsche offen lässt. Alle Geschmacksrichtungen und Vorlieben verschiedenster Nationen sind vertreten, da ist für jeden was dabei! Gegessen wird an Gemeinschaftstischen wo man sich mit den anderen noch einmal unterhalten kann.

Nach der Ballonfahrt gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet

Anschließend bekommt jeder noch eine Tapferkeitsurkunde ausgehändigt!

Urkundenverteilung
Thanks to our Pilot Brad for the Great Adventure!

Zusammenfassung und Tipps

Tour

Bill Harrop’s Balloon Safaris

Bestaune Südafrikas Natur von oben, fliege über die ältesten datierten Funde der Menschheit in der Magalies River Region in einem wunderschönen bunten Ballon. Abgerundet wird die Ballonfahrt mit einem Sektempfang und einem tollen Frühstücksbuffet. Eine Tapferkeitsurkunde als Souvenir gibt es obendrauf.

Kosten (Stand Juli 2017)

60 min Ballonfahrt in Magalies River: 2570R (164€) pro Person

Unsere Unterkunft in Hartbeespoort (Pretoria, Südafrikas Hauptstadt)

The Art Guesthouse

Zimmer ab 50 € pro Nacht

  • Bewertung bei booking.com: 9,2
  • sehr geschmackvoll eingerichtetes Zimmer
  • Gartenanlage ist bunt und individuell gestaltet
  • Tolle Aktivitäten in der Nähe: Balloon Safari, Bush Walk with Lions

Mietwagen

Kompaktklasse von Hertz für 19 €/Tag

Mietwagenversicherung: icarhireinsurance.com (versichert bis 6000£, inkl. Reifen Windschutzscheibe, Dach, Unterboden und sonstige Zusatzleistungen; Buchbar pro Tag, oder als Jahrespolice) Versicherer ist Allianz Global Assistance!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.