Victoria – Hauptstadt der Seychellen

Alle Wege führen nach Rom! Oder: alle Busse fahren nach Victoria. Egal welchen Bus man auf Mahé nimmt, am Ende landet man in der Hauptstadt Victoria. In 15 min fährt man von Beau Vallon nach Victoria, wir nehmen allerdings die andere Richtung und genießen die Rundfahrt entlang der Küste.

Fahrt nach Victoria
Fahrt nach Victoria

Mit 26 000 Einwohnern ist die Stadt nicht groß und hat den Titel, die kleinste Hauptstadt der Welt zu sein, erhalten. Wir steigen am Busbahnhof aus und sehen uns zunächst das Bicentennial Monument an. Sieht nicht sehr beeindruckend aus, dennoch hat es eine symbolische Bedeutung. Es wurde zum 200sten Geburtstag der Stadt erstellt und steht für die drei Herkunftskontinente der Seychellois, nämlich Afrika, Europa und Asien.

Bicentennial Monument
Bicentennial Monument

Unser nächster Stopp, ebenfalls ein Denkmal im Kreisverkehr, ist der Clock Tower, das Wahrzeichen von Victoria. Die Nachbildung des Clock Tower der Victoria Street in London dient als Andenken an Königin Victoria und bildet den Mittelpunkt der Stadt.

Clock Tower
Clock Tower

In der kleinen Stadt herrscht ziemlich viel Verkehr, aber wir sind froh, dass es im Sir Selwyn Clarke Market etwas ruhiger zugeht. Im zentralen Markt gibt es vor allem Obst, Gemüse, Fisch und Gewürze zu kaufen. Der Markt findet jeden Tag statt, Touristen bezahlen natürlich etwas mehr.

Sir Selwyn Clarke Market
Sir Selwyn Clarke Market

seychelles_victoria_sir-selwyn-clarke-market_1

seychelles_victoria_sir-selwyn-clarke-market_4

seychelles_victoria_sir-selwyn-clarke-market_6

Anschließend schlendern wir durch die Market Street. Hier gibt es neben Geschäften auch ein paar Verkaufsstände und Souvenirshops.

Market Street
Market Street

In der Nähe befindet sich auch ein Hindu-Tempel.

Hindu-Tempel
Hindu-Tempel

seychelles_mahe_flower

Die verschiedenen Religionen leben friedlich zusammen, dennoch sind die meisten Einwohner Christen, weshalb man in der Stadt und auf den Inseln vorwiegend Kirchen findet.

Kathedrale der unbefleckten Empfängnis
Kathedrale der unbefleckten Empfängnis

seychelles_victoria_cathedral_2

Domus
La Domus

Tja, die kleinste Hauptstadt der Welt. Viel zu sehen gibt es nicht, dennoch sollte man dem kleinen Örtchen einen Besuch abstatten. Schließlich bekommt man so endlich einmal ein wenig Abwechslung zum Strand. Nachmittags fahren wir mit dem Bus – ja wohin nur – natürlich zum Strand 😉 Im Nordwesten befindet sich der Sunset Beach, dort verbringen wir den restlichen Tag.

Sunset Beach
Sunset Beach

seychelles_mahe_sunset-beach-snorkeling_1

Zusammenfassung und Tipps

Unsere Unterkunft auf Mahé (Beau Vallon)

Beau Vallon Bungalows

Zimmer inklusive Frühstück ab 65€ pro Nacht

  • sehr gute Lage (Strand, Restaurants, Supermarkt, Bushaltestelle)
  • sehr schöne Zimmer
  • tolles Frühstück auf der Veranda

Transport

Bus egal wohin: 5SCR

Tipps

Ein Besuch der kleinsten Hauptstadt der Welt bietet Abwechslung zum Strandalltag!

Taxis sind auf den Seychellen sehr teuer. Etwas klapprig und abenteuerlich ist der Bus, aber für 5SCR deutlich günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.