Felicite Island

Belle Petra Charter – Trauminseln, Schildkröten & BBQ am Strand

Zu unserer Unterkunft Petras Guesthouse auf La Digue gehört auch der Boat Charter Belle Petra. Für Gäste gibt es 10% Rabatt auf Ausflüge mit Belle Petra. Wir besuchen in einer Tagestour die drei Inseln Big Sister, Coco Island und Felicite. Um 9 Uhr trifft man sich am Hafen von La Digue.

Hafen von La Digue
Hafen von La Digue

Das Speedboat von Belle Petra ist schon bereit und nachdem wir die Crew kennen gelernt haben, geht es auch schon los.

Speedboat von Belle Petra
Speedboat von Belle Petra

Wir fahren an La Digue entlang und haben dabei einen tollen Ausblick auf die Insel.

La Digue
La Digue

Nach kurzer Zeit erreichen wir unser erstes Ziel Big Sister Island. Hier können wir für 45min Schnorcheln. Wer die Insel betreten möchte, muss 500SCR extra bezahlen, da sie sich in Privatbesitz befindet.

Schnorcheln @ Big Sister Island
Schnorcheln @ Big Sister Island

Wie überall auf den Seychellen ist das Riff komplett zerstört, darauf muss man sich leider einstellen. Aber es finden sich trotzdem noch interessante Meeresbewohner an den Küsten der Inseln.

Gitarrenhai
Gitarrenhai
Stachelrochen
Stachelrochen

Natürlich gibt es hier auch Meeresschildkröten, die so nah kommen, dass man sie sogar streicheln kann.

Schnorcheln mit Meeresschildkröten
Schnorcheln mit Meeresschildkröten

seychelles_belle-petra_snorkeling-turtle_3

Ein Highlight für viele sind die großen Fledermausfische, die mit Brot gefüttert werden und einem sogar aus der Hand fressen.

Schnorcheln mit Fledermausfischen
Schnorcheln mit Fledermausfischen

seychelles_belle-petra_snorkeling-batfish_1

Wer nach dem Schnorcheln noch auf dem Boot entspannen will, kann das mit kostenlosen Getränken und einem wunderschönen Ausblick tun!

Little Sister Island
Little Sister Island
La Digue
La Digue

Dann geht es weiter zum zweiten Schnorchelspot Coco Island. Rund um die kleine Insel soll eines der schönsten Schnorchelreviere auf den Seychellen sein.

Coco Island
Coco Island
Blick auf Felicite Island
Blick auf Felicite Island

Leider auch hier keine Korallen, dennoch finden sich zwischen den großen Steinen einige Fische, Seeigel und Seesterne.

Schnorcheln bei Coco Island
Schnorcheln bei Coco Island

Dann geht es zur letzten der drei Inseln, Felicite Island. Auch auf dieser Insel findet sich der typische Seychellen-Traumstrand. Türkisfarbenes Wasser, Granitfelsen und Palmen säumen den weißen Sandstrand.

Felicite Island
Felicite Island

seychelles_belle-petra_felicite-island_12

Hier gehen wir an Land. Wir werden von einem kleinen Boot abgeholt, während die Halbtagestour-Gäste zum letzten Schnorchelspot fahren. Die Ganztagestour darf sich auf ein Barbecue am Strand freuen!

BBQ am Strand
BBQ am Strand
Mmmmhhh! Lecker!
Mmmmhhh! Lecker!

Es gibt Regenbogenfisch, Hühnchen, Brot und Salate. Einfach einen Teller nehmen, in den Sand setzen und das leckere Essen bei fantastischem Ausblick genießen!

Mittagessen am Strand
Mittagessen am Strand

Danach haben wir noch Zeit um ein wenig am Strand zu entspannen und die Sonne zu genießen.

seychelles_belle-petra_felicite-island_07

Natürlich ist auch Schnorcheln angesagt. In der kleinen Bucht entdecken wir mehrere Baby-Schwarzspitzenriffhaie! Toll! Wer jetzt Angst hat: keine Sorge, die kleinen Haie sind nur ca. 40cm groß und flüchten sofort wenn sie uns entdecken. Absolut keine Gefahr! 😉

Kleiner Schwarzspitzenriffhai
Kleiner Schwarzspitzenriffhai

Nachmittags werden wir wieder vom Speedboat abgeholt und fahren an die westliche Seite von Felicite Island.

Felicite Island
Felicite Island

Hier befindet sich unser letztes Schnorchelrevier. Auch hier entdecken wir wieder kleine scheue Riffhaie, aber auch viele andere Fische.

Schnorcheln @ Felicite Island
Schnorcheln @ Felicite Island

seychelles_belle-petra_snorkeling_3

Um 15:30 Uhr sind wir wieder zurück auf La Digue. Wir verabschieden uns von der Crew und kehren zur Unterkunft zurück.

Auch wenn der Trip mit 100€ nicht ganz billig ist, können wir ihn definitiv empfehlen. Man kann vor wunderschönen Trauminseln schnorcheln. Die Riffe sind leider schon sehr kaputt, trotzdem entdeckt man noch sehr viele interessante Fische. Die Crew ist sehr freundlich, die Getränke gratis und das leckere BBQ am Strand ist unschlagbar! Sogar Markus war vom Fisch begeistert, und das heißt was! 5 Sterne von uns!

Zusammenfassung und Tipps

Unsere Unterkunft auf La Digue

Petra's Guesthouse

Zimmer inklusive Frühstück ab 65€ pro Nacht

  • sehr freundliche Gastgeber
  • Preis-Leistungsverhältnis sehr gut (für die Seychellen)
  • 10% Rabatt für Touren mit Belle Petra
  • pro Fahrrad pro Tag 100SCR

Touren mit Belle Petra

Halbtagestour: 50€

  • Schnorcheln vor Big Sister Island, Coco Island und evtl. Felicite Island
  • Getränke inklusive

Ganztagestour: 100€

  • Schnorcheln vor Big Sister Island, Coco Island und Felicite Island
  • Getränke inklusive
  • Besuch von Felicite Island und BBQ am Strand

Belle Petra bietet auch andere Touren, Insel- und Angelausflüge an. Für Gäste des Petras Guesthouse gibt es 10% Rabatt.

Belle Petra Kontakt:

Ansprechpartner direkt am Hafen oder bei Petras Guesthouse.
Website: bellepetra.weebly.com
Tel: +248 2716220
Email: petra@seychelles.sc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *