Pereybere – der Norden von Mauritius

Nach unserer Katamaran-Tour nach Ile aux Cerfs, wollen wir weiter nach Pereybere, das sich Norden von Mauritius befindet. Als wir vor ein paar Tagen auf der Suche nach einem Bankautomaten waren, haben wir im Supermarkt Raj getroffen. Er bietet Touren und Taxifahrten für Touristen an und spricht sehr gut Deutsch und Englisch. Da er uns seinen Flyer mitgegeben hat, haben wir über Whatsapp einen Transfer von Trou d’Eau Douce nach Pereybere mit ihm vereinbart. Raj ist pünktlich da und während der Stunde Fahrt unterhalten wir uns sehr gut mit ihm. Er kann viel über Land und Leute erzählen. Auch bei der Suche nach unserer Unterkunft, die mit GPS nicht zu finden war, ist er sehr engagiert. In diesem Sinne können wir Raj als Tourguide oder für Taxidienste sehr empfehlen! Man unterhält sich sehr gut mit ihm und wenn jemand einen deutsch sprechenden Guide haben möchte, ist er eure Adresse 🙂 Seine Kontaktdaten findet ihr im Abschnitt „Touren“ im unteren Teil dieses Beitrags.

Bei unserer Unterkunft L'Harmonie werden wir freundlich empfangen. Unser Zimmer ist sehr schön, eigentlich eine Art Ferienwohnung mit Wohnzimmer und Küche.

Unsere Unterkunft in Pereybere
Unsere Unterkunft in Pereybere

lrm_export_20170524_190749-resized-1600

Der große Supermarkt „Winners“ befindet sich direkt in der Nähe und hat jeden Tag bis 19 Uhr geöffnet. Also schnell noch einkaufen und dann nach einem langen Tag bald ins Bett.

Am nächsten Morgen genießen wir unser Frühstück bei schönem Wetter auf dem Balkon.

Frühstück auf dem Balkon
Frühstück auf dem Balkon

Währenddessen bekommen wir Gesellschaft von einem Gecko und mehreren Vögeln.

Gecko
Gecko

Anschließend machen wir uns auf den Weg zum Strand von Pereybere. Am Wochenende sind auch viele Einheimische hier, vor allem ist ein Picknick sehr beliebt. Trotzdem ist der Strand nicht überfüllt und das Wasser ist hat eine sehr schöne Farbe und ist ganz ruhig.

Strand von Pereybere
Strand von Pereybere

lrm_export_20170524_190313-resized-1600

Zur Winterzeit weht auf Mauritius der Südostpassat, das heißt im Südosten ist es windig, im Norden und Westen windstill. Zur Sommerzeit ist es umgekehrt. Wer auf Mauritius nur in einer Gegend bleiben will, sollte das bei der Buchung berücksichtigen um Enttäuschungen zu vermeiden 🙂

Wir machen es den Einheimischen gleich und gönnen uns ein leckeres Essen von einem der Foodtrucks, die es an vielen Stränden von Mauritius gibt.

Foodtruck
Foodtruck

Natürlich ist auch eine Runde Schnorcheln angesagt. Markus testet die Unterwasserwelt von Pereybere!

Snorkeling Time!

Leider ist, bis auf ein paar Fische und wenige Korallen, nicht viel zu finden 🙁

Unterwasserwelt von Pereybere
Unterwasserwelt von Pereybere

Wir lassen uns noch wie Brathähnchen von der Sonne grillen bevor wir abends wieder den Rückweg antreten. Unterwegs kaufen wir „Roti“ von einem Straßenverkäufer.

Straßenverkäufer am Strand
Straßenverkäufer

Roti ist ein typisch indisches Pfannkuchengericht, gefüllt mit Kartoffeln, Spinat, Bohnen und Schaschlick. Mmmhhh!

Lecker Roti!
Lecker Roti!

Von einem der vielen Gemüsehändler an der Straße kaufen wir Zitronen. Diese Stände sind typisch für Mauritius. Für das deutsche Auge vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nach dem Waschen bedenkenlos genießbar 😉

Gemüsehändler - hart aber herzlich ;)
Gemüsehändler – hart aber herzlich 😉

Wieso Zitronen? Natürlich für das Nationalgetränk von Mauritius! Rum mit Cola und einer Zitronenscheibe! 😀

Mauritius Nationalgetränk: Rum mit Cola
Mauritius Nationalgetränk: Rum mit Cola

Zusammenfassung und Tipps

Unsere Unterkunft (Pereybere)

L'Harmonie Villa

Ferienwohnung für unter 50€ pro Nacht

Touren

Raj Gopaul bietet Touren und Transfers auf ganz Mauritius an. Er spricht sehr gut Deutsch und Englisch, ist sehr freundlich und weiß über Land und Leute Bescheid. Außerdem hat er sehr faire Preise.

Tel oder WhatsApp: 00230 5759 3677

Email: r.gopaul@orange.mu

Transfer

Taxi: Trou d’Eau Douce – Pereybere (1000 MUR)

Tipps

  • unbedingt das Essen der Straßenverkäufer und Foodtrucks probieren – sehr lecker und auch sehr günstig! (Roti kostet nur 15 MUR)
  • Passatwinde und Zyklonsaison zur Urlaubszeit beachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.