Ile aux Cerfs

Es gibt mehrere Touren und Möglichkeiten Ile aux Cerfs zu besuchen. Von Trou d’Eau Douce hat man die beste Ausgangsposition, da die Insel in wenigen Minuten mit dem Boot erreicht werden kann und natürlich sind bei einem kürzeren Anfahrtsweg die Touren günstiger. Zu unserer Unterkunft Chez Tino gehört auch der Tourenveranstalter Tino Boats. Für Gäste der Unterkunft gibt es tolle Rabatte. Wir haben uns für heute nur für einen Transfer nach Ile aux Cerfs entschieden. Mit dem Speedboat, unserer „Limousine“, geht es um 9:30 Uhr hinüber zur Insel.

Mit dem Speedboat geht's zur Ile aux Cerfs
Mit dem Speedboat geht’s zur Ile aux Cerfs

Morgens sind noch kaum Touristen da, aber die Insel ist längst kein Geheimtipp mehr. Als eine der schönsten Inseln Mauritius bekannt geworden, bleibt der Touristrom nicht lange aus. Zur Winterzeit hat man aber Glück, denn dann ist Nachsaison!

Ile aux Cerfs
Ile aux Cerfs

Wow! Die Insel ist wunderschön, das Meer ruhig und glasklar! Der perfekte Tag!

Welcome to Paradise!
Welcome to Paradise!

mauritius_ile-aux-cerfs_13

mauritius_phoenix-beer

Man kann verschiedene Wassersportaktivitäten unternehmen, am (etwas teureren) Restaurant essen und Cocktails trinken, oder den Tag am Strand und im Meer genießen. Wir haben uns für letzteres entschieden und entspannen für mehrere Stunden am Meer. Ahhhhh, so kann man es auf Mauritius aushalten!

mauritius_ile-aux-cerfs_11

Natürlich schlendern wir auch am Strand entlang und sehen uns die Insel etwas genauer an. James Bond scheint auch seinen Urlaub hier zu genießen 😉

Ile aux Cerfs
Ile aux Cerfs

mauritius_ile-aux-cerfs_tour_7

Um 15:30 Uhr holt uns unsere Limousine wieder ab und in Hyper-Geschwindigkeit geht es wieder zurück nach Trou d’Eau Douce. Achtung, nichts für Angsthasen! Für alle anderen ist die Fahrt natürlich ein riesenspaß!

Für nur 1000 MUR können Hotelgäste die Katamaran-Tour buchen. Ein super Schnäppchen! Da sagen wir natürlich nicht nein, deshalb geht es am nächsten Tag erneut Richtung Ile aux Cerfs. Unsere Limousine fährt uns direkt zum Katamaran, der im Hafen von Trou d’Eau Douce wartet.

Unser Katamaran
Katamaran-Tour

Auf dem Katamaran fahren ca. 20-25 Leute mit. Hört sich im ersten Moment viel an, aber eigentlich haben bis zu 35 Passagiere Platz und man kann sich auf dem gesamten Boot verteilen. Uns hat die Passagieranzahl nicht gestört. Mit dem Katamaran geht es in einer ruhigen Fahrt zunächst nach Ile aux Cerfs. Dort hat man zwei Stunden Zeit sich den Aufenthalt nach seinen wünschen zu gestalten. Wir gönnen uns nochmals eine Strandpause.

Beach Time
Beach Time

mauritius_ile-aux-cerfs_12

mauritius_ile-aux-cerfs_tour_1
Seeigel

Pünktlich um 12 Uhr werden wir wieder von unserem Katamaran abgeholt und auf der Fahrt zum Wasserfall gibt es ein leckeres Mittagessen. Gegrilltes Hähnchen und Fisch, dazu Salate und Knoblauchbrot. Es ist reichlich vorhanden, jeder wird satt.

Mittagessen
Mittagessen

Die Crew ist auch sehr nett und immer für Späße bereit.

Unsere Crew
Unsere Crew

Und sie sparen auch nicht an der Verteilung der inkludierten Getränke. Achtung, die Rum-Cola-Mischungen sind nichts für Ungeübte! 😀

mauritius_ile-aux-cerfs_tour_2

Wir segeln entlang der Ile aux Cerfs und genießen den tollen Ausblick!

A Perfect Day!
A Perfect Day!
Segeln entlang der Ile aux Cerfs

mauritius_ile-aux-cerfs_tour_4

Zum Wasserfall fahren wir einen Fluss entlang, rechts und links befinden sich Steilwände mit tropischem Dschungel und dazwischen sieht man immer wieder Affen von Baum zu Baum springen.

Flussfahrt
Flussfahrt

Anschließend steigen wir auf ein kleineres Boot um, denn weiter hinein kommt der Katamaran nicht. Die Wasserfälle sind ganz nett, aber mehr auch nicht 😉

Wasserfälle
Wasserfälle

Weiter führt uns die Fahrt zu unserem letzten Stopp. Wir ankern an einem Riff und haben ca. 45 min Zeit zu schnorcheln.

Snorkeling Time!
Snorkeling Time!

Das Riff selbst ist sehr flach, manchmal weniger als ein halber Meter, aber es gibt viele Korallen und Fische. Vielleicht steigt die Fischzahl aber auch mit steigendem Rum-Gehalt 😀

Schnorcheln Ile aux Cerfs
Schnorcheln Ile aux Cerfs

mauritius_ile-aux-cerfs_snorkeling_2

mauritius_ile-aux-cerfs_snorkeling_3

Zuletzt fahren wir entlang der Ile aux Cerfs wieder zurück. Das Segel wird gehisst und die letzte Stunde segeln wir entspannt über das klare, blaue Wasser Richtung Trou d’Eau Douce.

Sailing Back
Sailing Back

mauritius_ile-aux-cerfs_katamaran-tour_4

Gegen 16 Uhr fahren wir wieder in den Hafen ein. Mit dem Speedboat werden wir zurück zur Unterkunft gebracht.

Bye bye drunk mates!
Bye bye!

Zusammenfassung und Tipps

Unsere Unterkunft (Trou d’Eau Douce)

Chez Tino

Zimmer mit Frühstück für unter 50€ pro Nacht

  • Bewertung bei booking.com: 9,0 (Hervorragend)
  • sehr gutes Frühstück auf der Dachterrasse
  • sehr gute Lage (Restaurants, Supermarkt, Bushaltestelle)
  • perfekte Ausgangslage für Ile aux Cerfs

Touren

Für Gäste der Unterkunft Chez Tino gibt es Rabatte bei Tino Boats und weiteren Touren. Hier eine kleine Liste von uns. Wir haben einmal den Transfer nach Ile aux Cerfs genommen. Für einen entspannten Tag am Strand völlig ausreichend. Wir sind außerdem noch mit dem Katamaran gefahren. Diese Tour hat uns sehr gut gefallen und wir würden sie jedem empfehlen.

  • Transfer Ile aux Cerfs
    Kosten: 500 MUR (400 MUR für Gäste)
  • Transfer + Wasserfall
    Kosten: 1000 (600 MUR für Gäste)
  • Speedboat mit Wassserfall und BBQ am Strand
    Kosten: 1200 MUR (800 MUR für Gäste)
  • Katamaran Tour mit Wasserfall, Mittagessen, Schnorcheln, alle Getränke inkl.
    Kosten: 1800 MUR (1000 MUR für Gäste)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.